Grillwürste, Glühwein und Geselligkeit

Zum Jahresausklang trafen sich Mitglieder und Freunde des CVJM zwischen Weihnachten und Silvester zu einem gemeinsamen Jahresabschluss im Garten des Vereinshauses an der Schillerstraße.

Bei Grillwürsten, Punsch und Glühwein ließen sie gemeinsam ihre Erlebnisse 2019 Revue passieren und wagten einen Ausblick auf das neue Jahr 2020. Aus Vereinssicht stand das zu Ende gegangene  Jahr ganz im Zeichen des Jubiläums zum 125-jährigen Bestehen des CVJM-Posaunenchors.   

Nach Einbruch der Dunkelheit und sinkenden Temperaturen wärmten sich die Gäste an der Feuerschale. Gunther Handel hielt eine kurze Andacht, ehe die Besucher gemeinsam das bekannte Lied des evangelischen Theologen und NS-Widerstandskämpfers Dietrich Bonhoeffer „Von guten Mächten wunderbar geborgen“ anstimmten. Zum perfekten Ambiente fehlte nur noch der Schnee. sr

Kommentare sind deaktiviert.