Posaunenchor macht Appetit auf musikalisches Bläsermenü

Zu einem mehrgängigen musikalischen Bläsermenü lädt der Posaunenchor des CVJM Gerlingen am Sonntag, 26. April, um 18 Uhr in die Petruskirche ein.

CVJM_GAZ_20120416_Serenade-001_400Nach dem Entrée mit Englischen Fanfaren und Pauken in Es und B servieren die Bläser als Hauptgang Dreierlei von Vivaldi. Wenngleich der Frühling bereits Einzug gehalten hat, dürfte auch das Dessert mit dem Süßen Wintermärchen aus Böhmen ganz nach dem Geschmack der Besucher sein. Dazu gibt es noch viele weitere Köstlichkeiten und zwischendurch den einen oder anderen Gruß aus der Musikküche.

Im Anschluss an die Serenade gibt es dann auch ganz real etwas zum Knabbern und zum Trinken, wenn der Posaunenchor alle Besucher zu  einem Ständerling in den Petrushof einlädt. Der Eintritt ist frei.

 

Plakat PC Gerlingen Serenade 2015

 

Kommentare sind deaktiviert.