Jungschar und Jugendausschuss verkaufen 550 Orangen für guten Zweck

Jungschar und Jugendausschuss des CVJM  konnten bei der Orangenaktion vor Weihnachten einen vollen Erfolg verbuchen – insgesamt 550 Orangen wurden verkauft. Herzlichen Dank für alle Spenden! Diese kommen direkt den Projekten des Evangelischen Jugendwerks zur Stärkung von Straßen- und Waisenkindern in Äthiopien zu Gute.

450 fair gehandelte Bio-Orangen holte das Team um Jugendreferent Benedict Schwarz zunächst vom Großhandel ab. Die Jungschar verkaufte diese am Adventsbasar der Petruskirchengemeinde. Die Orangen fanden einen solchen Absatz, dass am gleichen Abend nochmals Orangen für den Gemeindetag im Advent der Lukaskirchengemeinde nachbestellt werden mussten. Auch dort war der gemeinsame Jugendausschuss der Petrus- und Lukasgemeinde und des CVJM Gerlingen für die Orangenaktion im Einsatz. Herzlichen Dank allen Helferinnen und Helfern für ihr Mitwirken!

 

Kommentare sind deaktiviert.