Bezirksjungschartag in Gerlingen

An Himmelfahrt den 25.Mai waren ca. 180 Kinder und 60 Mitarbeiter in und um die Petruskirche zugange.

Begonnen wurde mit einem Gottesdienst in der Kirche, wozu der Bezirksjugendreferent Michael Bayer samt Kutte in die Rolle des Luthers schlüpfte.

Danach traten die Gruppen, die aus dem gesamtem Bezirk von Ditzingen stammten, einen Stationslauf in drei Runden an. Rund um die Innenstadt von Gerlingen hatten sie verschiedene Aufgaben zu lösen.

Stärkung mittels einem Maultaschenburger und einem Getränkestand gab es im Petrushof zwischendurch.

Der Abschluss, einschließlich Siegerehrung, fand wiederum in der Kirche statt.

Nach einem gelungenen Tag, so die einhellige Meinung, samt Sonnenschein machten sich die Gruppen wieder auf den Heimweg, teilweise waren sie sogar mit dem Fahrrad angereist.

 

Kommentare sind deaktiviert.